KOMPETENZ
für Frauen e.V.
Projekte

Unsere Projekte im Überblick - Aktuelles

____lets netz

Lets netz aktuell finden Sie unter "Termine und Infos"

 Eine Auswahl aus den vergangenen Jahren

 Lets Netz-Nachlese 

Betrachtung Nr. 1   
Wir besuchten die Mae West Skulptur der Künstlerin Rita McBride am Effnerplatz in München-Bogenhausen. Die nach der Schauspielerin Mae West benannte Skulptur besteht aus einer 52 m hohen Kohlenstofffaser-Konstruktion.

-------------------------------------------------------------------

Betrachtung Nr.2

Der Quartiersplatz Theresienhöhe und der Bahndeckel Kunst- und Landschaftsprojekte, gestaltet u.a. von Rosemarie Trockel und Catherine Venart - ist abgeschlossen. 

___________________________________________________________

Betrachtung Nr. 3   Fußballkunst von Frauen auf internationalem Spitzenniveau

Am 29. Juni 2013 waren unsere Kompetenz-Frauen beim Fußball in der Allianz Arena. Die Frauen haben toll gespielt. Hier eine kurze Zusammenfassung von Else:Fußballländerspiel der deutschen Frauennationalmannschaft gegen Japan. Ein Highlight, zu elft ließen wir uns auf das fast ausverkaufte Stadion, der Allianz-Arena ein. Die übliche Anfahrt mit U-Bahn mussten wir mit Bussen fortsetzen, weil die U 6 ab alte Heide umgebaut wird. Trotzdem schafften wir es bei irrer Beleuchtung, vor dem Anpfiff im Stadion zu sein.

Dort angekommen bekamen wir  Papierratschen zum Jubeln bei gelungenen Spielzügen zum Anfeuern und zum Tore beklatschen. Diesbezüglich wurden wir reichlich beglückt. Es fielen insgesamt 6 Tore - von unseren Frauen bekamen wir gleich vier zu sehen. Zwei wunderbar herausgespielte und zwei Elfmeter. Nach dem Regen kam die Sonne raus und bescherte uns wunderbare Lichteffekte. Die Tribünen erstrahlten bunt im Sonnenlicht. Wir Frauen amüsierten uns bestens auch nach dem Spiel. Wir gingen noch zu einem Italiener in der Stadt und ließen den Tag mit Wein und Pasta gemütlich ausklingen. 

________________________________________________________________________

Es geht weiter: Schauen Sie nach unter Termine! Demnächst im September 2015...


---------------------------------------------------------------------------------------------------------

2000 - 2004 KommIT - Frauen in IT- und Multimedia:

kommitklasse.jpg So viele Mädchen waren auf der Abschlussveranstaltung des Modellprojekts KommIT. Frauen in IT- und Multimedia, das der Verein zusammen mit dem Arbeits- und Sozialministerium Arbeitsmarktfond, der Agentur für Arbeit München und engagierten Frauen wie Frau Dr. Hildegard Kronawitter durchgeführt hat. Daraus hervorgegangen sind viele weitere Aktivitäten mit jungen Frauen:

  • LOS-Bewerbung 2008
  • LOS-Homepage 2007
  • Miteinander - jung und alt
  • Nachhilfe für Hauptschülerinnen
  • München Mädchen Meinung
  • Orientierung und Kompetenz O.K.
  • LOS-Mädchenprojekte 2005
  • Frau Clever
  • Orientierung und Kompetenz O.K.
  • 25.11. Frauenaktionsnetz gegen Gewalt
  • Augspurg kommt

Unsere KooperationspartnerInnen und FörderInnen

  • Die LOS-Mikroprojekte sind gefördert über den Europäischen Sozialfond und die Stadt München.
  • Das Projekt O.K. Orientierung und Kompetenz wird unterstützt von 5000XZukunft Aktion Mensch.
  • Die IT-Clubs Praktikumsbörse ist unter Beteiligung von neun Bezirksausschüssen der Stadt München entstanden.
  • Wir arbeiten eng zusammen mit dem Kompetenzzentrum der Fachhochschule München, der Frauen-Computer-Schule AG, der Softwareoffensive Bayern, dem Mediencampus Bayern, der Landtagsfraktion der SPD, der Gleichstellungsstelle der Stadt München und der Landesarbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsstellen, der Agentur für Arbeit München, dem Stadtbund Münchner Frauenverbände, dem Verein für Fraueninteressen, dem DGB, der IHK, dem Referat für Arbeit und Wirtschaft, dem Schulreferat und dem Pädagogischen Institut, dem Kultusministerium und dem Arbeits- und Sozialministerium. Auch das Kompetenzzentrum in Bielefeld unterstützt unsere Projekte ideell durch Verbreitung der IT-Club Leitfäden. Mehr unter http://www.kompetenzz.de
  • Wir kooperieren mit verschiedenen Unternehmen, u.a. Infineon, Telekom, Siemens und Comet-Computer.
  • Wir sind aktiv in Arbeitskreisen und Netzwerken und beteiligen uns regelmäßig an Veranstaltungen zum internationalen Frauentag am 8. März sowie an Aktionen der Stadt und des Stadtteils.